[QFC 2015] Aston Martin DB5

Es gab mal wieder einen Contest auf skipmasta.de, an dem ich spontan teilgenommen habe. Dieses Jahr war der Quick Fake Contest dran, bei dem die Deadline bis zur Abgabe auf jeweils ca. 1 Woche festgelegt wurde. Dafür gab es im Vergleich zum SWCC mehrere (Themen-)Runden. Ich bin in Runde 2 “Großbritannien” eingestiegen (und leider auch wieder ausgestiegen). Es gab zwei Bases zur Auswahl. Einen Land Rover Defender und einen Aston Martin DB5. Ich entschied mich für Letzteres:

Shane-Filan-Aston-Martin-1

Aston Martin DB5 Base

Es galt das Thema “Großbritannien” im Fake umzusetzen. Weitere Vorgaben gab es nicht. Da der Aston Martin aber eh schon ur-britisch ist, hab ich etwas Amerika der 60er Jahre mit einfließen lassen. Und im Grunde ist das ja auch irgendwie Britisch. Kolonialzeit und so 🙂 Um den Bezug nach Großbritannien nicht ganz zu verlieren, hab ich bei Goolge einfach mal nach britischen Burgen für den Hintergrund gesucht – und irgendwann auch gefunden.

Dann wurde aber die Zeit schon relativ knapp. Es ist aber prinzipiell üblich, dass bei Quick Fakes die Modifikationen nicht ganz so ausgefallen sind. Bei mir hat es sich aufs Umlackieren, neue Bereifung der größeren Originalfelgen, einen leichten Top Chop und etwas Cleaning beschränkt. Herausgekommen ist folgender Fake:

Aston Martin DB5 Fake

Aston Martin DB5 Fake

Im Endergebnis kam mein Fake bei der Abstimmung aber nicht so gut an wie erhofft. Kritisiert wurde vor allem der offensichtliche amerikanische Stil. Ich bin dennoch recht zufrieden, zumal ich seit einiger Zeit nichts mehr gefaked habe. Die Änderungen sind wie gesagt nicht groß, dennoch zum Schluss ein zusammenfassender Changelog:

  • Neuer Hintergrund und Szene
  • Felgen vergößert und Weißwandreifen “aufgezogen”
  • Geschlossener Radkasten hinten
  • Chassis rot und Dach weiß lackiert
  • Top Chop
  • Scheibentönung
  • Leichtes Cleaning und einige neue Spiegelungen

Wenn der Fake euch gefällt, dann bewertet ihn und/oder ladet ihn euch in voller Auflösung herunter:

Aston Martin DB5 Fake (203 Downloads)

 

lrsgrmbw

lrsgrmbw

lrsgrmbw, kombiniert mit den zwei Vokalen "a" und "o" vollständig Lars Grambow, ist Autor dieses Blogs. Technisch interessiert und kreativ bemüht werden hier zum Thema Design und Entwicklung Beiträge veröffentlicht.

Das könnte Dich auch interessieren …